krissigoestokenya

Meine Zeit in Afrika
 

Letztes Feedback

Meta





 

Kein Plan, wer hier zur Familie gehört. :D

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

08.08.2015, Samstag
Heute war nicht viel los, haben lange geschlafen. Oder halt so lange wie man hier schlafen kann.. so bis 7 :D Bin dann aber noch lange im Bett geblieben und sind nachher zum ersten mal alleine Matatu gefahren. Hat nicht so ganz geklappt, weil wir zu junction wollten, das ist diese große Mall, in der wir auch mit Sven waren. Wir wussten nur nicht, welches Matatu wir nehmen müssen und wenn du fragst, ob die zu junction fahren, sagen die alle „ja“, weil die natürlich Geld verdienen wollen. Sind also in das falsche eingestiegen, aber da saß eine super nette Frau drin, die uns dann den Weg gezeigt hat. Waren was shoppen und das war auch schon der Tag.
Was ich aber noch erzählen wollte, dass wir hier am.. ich glaube Mittwoch zu Abend gegessen haben und zwar mit den Fingern! Es gab Ugali, das isst man hier immer. Ist so eine Art Maisbrei, ziemlich klebrig und schmeckt nach nichts. Das nimmt man in die Hände, knetet das, macht ein Loch da rein und dann kann man da Spinat oder die Soße reintun. In der Theorie klingt das logisch, in der Praxis eine einzige Sauerei. Zum Glück durften wir die Spaghetti die letzten Tage mit einer Gabel essen. Aber Luisa, wenn du sagst, dass Ugali ekelig ist, dann hast du noch nicht den Bohnen-Mais-Brei vom ersten Tag hier probiert, dagegen ist Ugali eine Delikatesse. :D
Und unser Gastvater ist anscheinend gar nicht unser Gastvater. Ich glaube ich habe am Anfang geschrieben, dass unser Gastvater am ersten Tag hier war, der war auch ganz nett, wir haben uns aber schon gewundert, weil der ganz anders aussieht, als auf den Fotos. Und der hat auch auf der Couch geschlafen. Seit zwei Tagen ist jetzt aber so ein Mann hier, der genauso aussieht, wie auf den Fotos, muss der also sein, nur dass der sich uns nicht ein einziges mal vorgestellt hat. Generell sagen die einem hier weder hallo, noch tschüss und reden auch zwischendurch nicht mit uns. Also weder unser Gastvater, wenn er das denn jetzt ist, noch unser Gastbruder oder auch die ganzen anderen Männer und Jungs, die hier ständig rumhängen. Nur Alice, unsere Gastmutter ist echt nett. Ich find das richtig komisch.. aber vielleicht wird das ja auch noch besser.

9.8.15 12:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen